15 der erstaunlichsten Dinge, die jemals mit 3D-Druckern gemacht wurden

3D-Drucker entstanden in den 1980er Jahren mit dem Ziel, dreidimensionale Objekte einfach und mit hoher Präzision zu erzeugen. Als diese Technologie perfektioniert wurde, sanken die Preise für solche Geräte und immer mehr Leute begannen, ihre eigenen Prototypen zu bauen. Hier sind einige von ihnen:

1. 3D-gedruckte Gemälde lassen Sehbehinderte berühmte Meisterwerke fühlen

(Wiedergabe / Demilked)

2. Der Schnabel dieses Tukans wurde umgebaut

(Wiedergabe / Demilked)

3. Transluzente Prothesen aus Titan

(Wiedergabe / Demilked)

4. Die Prothese eines Arms

(Wiedergabe / Demilked)

5. Ein duschkopfförmiger T-Rex

(Wiedergabe / Demilked)

6. Die muschellose Schildkröte, die ein neues Zuhause gefunden hat

(Wiedergabe / Demilked)

7. Der 3D-Teil, der während des Druckvorgangs fehlgeschlagen ist und Stifthalter wurde

(Wiedergabe / Demilked)

8. Ein 16-Jähriger hat eine Möglichkeit für seine Eltern entwickelt, ihn nicht zu belästigen

(Wiedergabe / Demilked)

9. Ein Kätzchen hat eine Miniaturversion ihrer Muschi erstellt.

(Wiedergabe / Demilked)

10. Hier sehen wir ein stilvolles Schachbrett

(Wiedergabe / Demilked)

11. Topfpflanzen, die PET-Flaschen einen neuen Zweck geben

(Wiedergabe / Demilked)

12. Dieser coole Stifthalter für Star Wars-Fans

(Wiedergabe / Demilked)

13. Eine Lampe, die das „Game of Thrones“ niemals vergisst

(Wiedergabe / Demilked)

14. Die stylischste Motorhaube, die jemals auf dem Markt war

(Wiedergabe / Demilked)

15. Und ja, sogar Häuser können mit 3D-Druckern hergestellt werden.

(Wiedergabe / Demilked)