5 der absurdesten Gegenstände, die jemals vom Meeresboden geborgen wurden

Wie Sie wissen, birgt der Meeresboden viele Geheimnisse, und es kommt nicht selten vor, dass es Nachrichten über Schiffswracks, gerettete Schätze und sogar unbekannte und sogar völlig unsichtbare Tiere gibt, die unter Wasser gefunden wurden. Hier bei Mega Curioso haben wir mehrere Artikel zu diesem Thema veröffentlicht. Unten sehen Sie fünf der absurdesten Gegenstände, die vom Meeresboden geborgen wurden:

1 - Piratenschiff

Bildquelle : Reproduktion / Zach Frailey

Sie haben vielleicht von dem berühmten Blackbeard-Piraten gehört, oder? 1718 musste der gefürchtete Freibeuter sein eigenes Schiff namens Queen Anne's Revenge versenken, als das Schiff in der Nähe der Küstenstadt Beaufort, North Carolina, auf Grund ging. Und es ist nicht so, dass ein Team von Archäologen nach drei Jahrhunderten bisher 20 Kanonen aus der Tiefe gerettet hat! Leider hat Blackbeard keinen Schatz oder keine Karte an Bord gelassen.

2 - ägyptische Stadt

Bildquelle: Reproduktion / Franck Godio

Haben Sie sich jemals vorgestellt, eine ganze Stadt unter Wasser zu finden? Dies ist Thonis-Heracleion, das vor 1.200 Jahren aufgrund einer Reihe von Unterwasserkatastrophen verschwunden ist. Nach mehr als zehnjähriger Forschung wurde es im Jahr 2000 auf 10 Meter Tiefe im Mittelmeer wiederentdeckt. Bis heute werden Artefakte ausgegraben und geborgen.

3 - Tonnen Silber

Bildquelle: Reproduktion / Odyssey Marine Exploration

Diese Entdeckung, die aus 48 Tonnen Silberbarren bestand, galt als "größtes Edelmetallwrack der Welt". Die Stücke landeten auf dem Meeresboden, als der britische Frachter SS Gairsoppa 1941 im Zweiten Weltkrieg von einem deutschen Schiff torpediert wurde und erst in diesem Jahr in 4.700 Metern Tiefe fast 500 Kilometer vor der Küste Irlands entdeckt wurde. . Der gesamte Schatz wiegt schätzungsweise 240 Tonnen.

4 - Antipteramaschine

Bildquelle: Reproduktion / NASA

Der obige komplexe Mechanismus wurde im frühen 20. Jahrhundert auf einer Insel in Südgriechenland gefunden und fasziniert bis heute Forscher aus der ganzen Welt. Bekannt als "Anti-Machine Machine", ist das Objekt 2000 Jahre alt und niemand kann mit Sicherheit sagen, wie nützlich es war, obwohl die neuesten Theorien vermuten lassen, dass dieses Stück Teil des ältesten Computers der Welt war, der für Berechnungen verwendet wurde. astronomisch.

5 - Raumschiffmotor

Bildquelle: Reproduktion / Bezos Expeditions

Andere Relikte, die aus der Tiefe gerettet wurden, waren verschiedene Teile von Apollo 11, dem ersten bemannten Raumschiff, das auf dem Mond landete. wurde mit Hilfe von ferngesteuerten Fahrzeugen durchgeführt.

* Ursprünglich veröffentlicht am 26.12.2013 .

***

Kennen Sie den Mega Curioso Newsletter? Wöchentlich produzieren wir exklusive Inhalte für Liebhaber der größten Kuriositäten und Bizarren dieser großen Welt! Registrieren Sie Ihre E-Mail und verpassen Sie diese Möglichkeit nicht, um in Kontakt zu bleiben!