9 Kinder und Jugendliche zeigen stolz ihre Narben

Die Kindheit ist einer der unglaublichsten Momente des Lebens, aber sie kann auch sehr traumatisch sein: Mobbing kann psychologische Spuren hinterlassen, die nur schwer zu überwinden sind. Jede Besonderheit kann zum Witz werden, wie zum Beispiel Größe, Hautfarbe, Frisur, Brillenträger usw.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass diese Unterschiede sowohl von denen, die sie besitzen, als auch von denen, die mit ihnen leben, akzeptiert werden. Eine Kampagne von Children's Healthcare aus Atlanta in Zusammenarbeit mit der Fotografin Kate T. Parker versucht, das Selbstwertgefühl von Kindern mit Narben zu stärken.

Kate glaubt, dass jeder seine eigenen Narben hat, aber oft sind sie nicht einmal körperliche Spuren. "Ich hoffe, dass die Leute diese Narben selbst erkennen und sie nicht mehr als Fehler oder etwas Verstecktes ansehen können", sagte er der Huffington Post. Schauen Sie sich die Probe für Kinder an, die Hautmarken tragen und sich dafür nicht schämen:

1. „Ich habe hart für diese Narben gearbeitet. Ich bin stolz auf diese Idioten. “

Emmy, 6 Jahre alt, mit Sichelzellenanämie diagnostiziert

2. „Meine Narben sind meine Geschichte“

Nylah, 16, die einen Teil des Beinknochens hatte, um ihren Kiefer wieder aufzubauen

3. „Ich wurde aus irgendeinem Grund so gemacht.“

Lester, 7 Jahre alt, geboren mit Lippen- und Gaumenspalten

4. „Ich habe nichts zu sagen. Meine Narbe sagt den Leuten, dass ich etwas Großes überlebt habe. “

Cierra, 15, hatte Knochenkrebs

5. „Dinge passieren. Erhebe, überwinde und folge deinem Traum. “

Christina, 8, die sich das Knie gebrochen hat

6. „Ihre Augen sagen, dass sie eine Kämpferin ist. Ihre Narben beweisen, dass sie eine Kriegerin ist. “

Ava, 2, die sich einer Herzoperation unterzogen hat

7. „Wer mag Perfektion, nicht wahr? Perfektion ist langweilig “

Nour, 11, der sein Bein wegen Krebs amputiert hatte

8. „Ich kann alles aushalten - auch Mobbing“

Julian, 10, hat zwei Beinprothesen

9. "Nichts kann mich aufhalten"

Amelia, 3, die mit einem angeborenen Herzfehler geboren wurde