Wie wird Luftpolsterfolie hergestellt? [video]

Sie können einen neuen Fernseher für Ihr Schlafzimmer oder einen Kühlschrank für Ihre Küche kaufen ... Es besteht eine 99% ige Wahrscheinlichkeit, dass das Produkt in einer großzügigen Lage Luftpolsterfolie nach Hause kommt - eine der wenigen Technologien auf der Welt. und das kann dazu führen, dass Sie auf die neue Elektronik verzichten, denn das Ausdrücken der Blasen ist wirklich cool.

Aber haben Sie sich jemals gefragt, wie die Herstellung dieser riesigen Plastikfolien abläuft? Das Video über diesem Text zeigt genau das. Produziert von Sealed Air - dem Unternehmen, das die Patente für Luftpolsterfolie weltweit besitzt - zeigt das Material verschiedene Details der Kreation. Wenn Sie einige portugiesische Details für das Video wünschen, lesen Sie es unten.

Vom Harz zur Blase

Luftpolsterfolie beginnt als Polyethylenharz niedriger Dichte. Mit Hilfe eines Extruders wird die Temperatur erhöht und das Harz in flüssige Form überführt. Das Harz wird in einen speziellen Zylinder geleitet und dann in zwei sehr dünne Kunststoffschichten umgewandelt, zwischen denen sich eine geringe Menge Luft befindet.

Nach diesem Schritt werden die Schichten zu Trommeln gebracht, die ihre eigene Form für den Luftpolsterfolienprozess haben. Die Kunststoffbahnen werden an diesen Schleudertrommeln befestigt, die je nach Verwendungszweck unterschiedliche Lochmuster aufweisen. Anschließend werden Saugmethoden angewendet, um die obere Schicht des Kunststoffs in die Löcher zu ziehen. So setzen sich Blasen zusammen.

Nach alledem werden die unteren Schichten noch aufgetragen, so dass Luft in jeder Blase gespeichert wird und nicht in den Kunststoff entweicht. Versiegeln Sie einfach die Materialien und senden Sie die riesigen Luftpolsterfolienrollen an die Industrie, die das Material zum Schutz von Geräten aller Art verwendet.

Wollten Sie wissen, wie der Prozess funktioniert? Wenn Sie sich das Video ansehen, werden Sie noch mehr Spaß daran haben, all dies zu erfahren. Wir sind uns nur sicher, dass Sie immer noch feststellen werden, dass das Platzen von Blasen noch besser ist!

Über TecMundo