Schauen Sie sich 5 der größten Reiche an, die es je in der Geschichte gab.

Wenn es um die großen Reiche geht, die es in der Geschichte immer gegeben hat, ist es am häufigsten, dass sich die Menschen leichter an das Römische Reich, das Britische, das Französische Kolonialreich oder die Portugiesen erinnern, oder? In der Vergangenheit übten jedoch viele andere Völker ihre Vorherrschaft über andere aus und eroberten und erweiterten unerbittlich ihre Gebiete - bis zu ihrem Fall. Lernen Sie im Folgenden 5 davon kennen:

1 - Osmanisches Reich

Das Territorium, das auch als türkisches Reich bekannt ist, besetzte Teile Afrikas, Asiens und Europas und wurde Mitte des 15. Jahrhunderts endgültig gegründet, als Mehmed II. Konstantinopel eroberte und das osmanische Sultanat in ein Reich verwandelte.

Da der osmanische Staat multikulturell war, war es eines der Anliegen der Herrscher, wirtschaftlich zu wachsen, ohne die geschäftlichen Aktivitäten, Überzeugungen, Traditionen und das Leben ihrer Untertanen dramatisch zu beeinflussen. Das Osmanische Reich bestand über 600 Jahre - genauer gesagt bis zu seiner Auflösung im Jahr 1923, als die Republik Türkei proklamiert wurde.

2 - Altes Mazedonien

Das antike Mazedonien existierte zwischen 808 und 168 v. Chr., Erreichte aber seine territoriale Blütezeit in nur 12 Jahren unter dem Kommando von Alexander dem Großen, dessen Ziel es war, die Meere zu brechen und die Enden der Welt zu erreichen.

Zu diesem Zweck gelang es dem legendärsten Befehlshaber und Eroberer der Antike, sein zwischen Griechenland, Albanien und Italien gelegenes Reich am Ionischen Meer auf den Himalaya auszudehnen. Er tat dies vom 20. Lebensjahr an, als er König wurde, bis zu seinem tragischen und frühen Tod im Alter von 32 Jahren.

3 - Mongolisches Reich

Bekannt als das größte zusammenhängende Reich in der Geschichte, wurde das Mongolische Reich 1206 von Dschingis Khan gegründet und erreichte unter seinem Kommando in seiner Blütezeit etwa 33 Millionen Quadratkilometer.

Das mongolische Territorium erstreckte sich von der koreanischen Halbinsel bis zur Donau und umfasste einige der bevölkerungsreichsten und fortschrittlichsten Nationen der Zeit, wie den Irak, den Iran, China sowie zentralasiatische und kleinasiatische Länder. Nach dem Tod von Dschingis Khan im Jahre 1227 begann das Reich zu verfallen und wurde 1368 aufgelöst.

4 - Kalifat Umayyad

Das Umayyaden-Kalifat existierte von 661 bis 750 und war das zweite von vier islamischen Kalifaten, die nach Mohammeds Tod errichtet wurden. Sein Territorium erstreckte sich über eine Fläche von ungefähr 15 Millionen Quadratkilometern und umfasste die Kaukasusregion, die heute Usbekistan, Tadschikistan und Südwestkasachstan, Sind (eine der vier Provinzen Pakistans), Nordwestafrika und Iberische Halbinsel.

Zu der Zeit, als es existierte, wurde das Kalifat der Umayyaden das größte Reich, das die Welt je gesehen hatte, und es war das fünftgrößte aller in der Geschichte. Seine Hauptstädte waren Damaskus, die derzeitige Hauptstadt Syriens, und Cordoba, Spanien. Die Zeit, in der das Kalifat dauerte, wurde als Goldenes Zeitalter der arabischen Zivilisation bekannt.

5 - Achämenidenreich

Bekannt als das erste persische Reich, wurde das achämenidische Reich um 550 v. Chr. Von Kyros dem Großen gegründet und besetzte zu seiner Blütezeit - damals unter dem Kommando von Darius I. - ein riesiges Gebiet, das heute Griechenland, Bulgarien, entspricht. Libyen und Pakistan sowie einige Regionen des Kaukasus, des Sudan und Zentralasiens.

Angesichts der Tatsache, dass das achämenidische Reich etwa 50 Millionen Einwohner hatte, bedeutete dies, dass zu dieser Zeit 44% der Weltbevölkerung auf seinem Territorium lebten, was es zum größten Bevölkerungsreich aller Zeiten machte.

Seine Nachfolge von Monarchen zielte darauf ab, Stämme und Nationalitäten auf den komplexen Straßen zu vereinen, die das Reich miteinander verbinden sollten. Um 330 v. Chr. Wurde er gestürzt, nachdem die Armee Alexanders des Großen in das Territorium eingedrungen war dominieren die Perser.

***

Also, lieber Leser, hat Ihnen die Liste gefallen, die wir zusammengestellt haben? Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, insbesondere für Themen, die mit den einst existierenden Großreichen zu tun haben, können wir andere Geschichten veröffentlichen, indem wir ein wenig darüber erzählen. Was denkst du Sag es uns in den Kommentaren!