Designer verwandelt berühmte Markenlogos in äußerst nützliche Erfindungen

Ein japanischer Designer namens Taku Omura beschloss, den Logos einiger der bekanntesten Marken seines Landes und der Welt ein anderes Ende zu setzen: Mit Hilfe eines 3D-Druckers entwarf er eine Reihe von Produkten, die von den Symbolformen dieser großen Unternehmen inspiriert waren. Wie Sie unten sehen, hat jeder einen völlig neuen und äußerst nützlichen Sinn angenommen - wie das Nike-Emblem, das zum Brieföffner geworden ist, und das Adidas-Emblem, das sich in einen schönen Bleistifthalter verwandelt hat:

1. Honda

2. PlayStation

3. Adidas

4. McDonald's

5. Nike

6. Louis Vuitton

7. Twitter

8. Bluetooth

9. Adobe Acrobat Reader

10. Yahoo!

11. Seino Transport

12. Maruchan

13. Guten Curry

***

Kennen Sie den Mega Curioso Newsletter? Wöchentlich produzieren wir exklusive Inhalte für Liebhaber der größten Kuriositäten und Bizarren dieser großen Welt! Registrieren Sie Ihre E-Mail und verpassen Sie diese Möglichkeit nicht, um in Kontakt zu bleiben!