Jessica Biel gibt monatlich über 150.000 US-Dollar für Kleidung aus

Bildnachweis: Getty Images

Die als sportliche Frau bekannte Schauspielerin Jessica Biel hätte sich nach ihrer Heirat mit der Sängerin Justin Timberlake zu einer raffinierten Modedame entwickelt, betont die irische Zeitung Belfast Telegraph.

Quellen zufolge hat die Schauspielerin etwa 20.000 US-Dollar pro Woche in Kaufhäusern in New York ausgegeben. Am Ende eines Monats würde dieser Betrag mehr als 150.000 Reais in Kleidung, Accessoires und Schuhen betragen.

Lesen Sie auch:

  • Berechnen Sie, wie lange die Eheschließung von Prominenten dauern wird
  • Katie Holmes gibt 100.000 US-Dollar für die Erneuerung nach der Scheidung aus

„Sie kann Chanel, Prada oder Valentino nichts widerstehen. [Jessicas Kleiderschrank] war so voll, dass sie ein Lager mieten musste, um ihre neuen Einkäufe zu tätigen “, heißt es in einer Quelle.

Und die Hauptlast von Jessica Biels neuem Hobby scheint ihr Ehemann zu sein. "Justin zahlt vielleicht, aber er hat ein wenig Angst vor der Frechheit, mit der sie Geld ausgegeben hat." Justin, der zweifellos eine männliche Ikone des Stils ist, wäre auch der kleine Schub, der das Interesse der Schauspielerin an Mode weckte.

„Ich denke definitiv, dass sich jede Frau ändert, wenn sie heiratet. Ich glaube, sie fühlt sich sicherer, einen Partner gefunden zu haben “, sagte Estee Stanley, langjährige Freundin und Stylistin von Jessica Biel.