Muuu: Stimmt es, dass Kühe mit unterschiedlichen Akzenten muhten?

Wie würde ein Moo einer russischen Kuh aussehen? Und einer aus dem Nahen Osten? Könnten sie unterschiedliche Akzente in ihrer MU haben? Die Idee mag lustig und absurd klingen, aber könnte es wahr sein?

Nun, obwohl die Annahmen von vielen Menschen gemacht wurden, ist die Antwort auch ungewiss: Vielleicht oder gar niemand weiß, aber höchstwahrscheinlich nicht. Tatsache ist, dass Sites wie die BBC und die NPR, beide aus Großbritannien, 2006 die Geschichte einiger Landwirte - Milchbauern - teilten, die sagten, sie bemerkten Unterschiede in der Kuhhaltung, abhängig davon, aus welchen Regionen sie stammten.

Betrug?

Shutterstock

Zu dieser Zeit wurden die Berichte auch von John Wells, Professor für Phonetik am College London University, unterstützt. Wells zufolge war der größte Teil der Unterstützung, die er anscheinend in diesen Geschichten geleistet hatte, eine "selektive und verzerrte Version dessen, was ich gesagt hatte".

Um zu verdeutlichen, was er tatsächlich in den Interviews gesagt hatte, erklärte er seine Version in einem Blog der Universität von Pennsylvania, als die Geschichten der Bauern im Internet auftauchten. Ihm zufolge waren viele seiner Zitate Erfindungen einer PR-Firma.

"Sie waren von einem Käsehersteller, West Country Farmhouse, angeheuert worden, um ihre regionalen Käsesorten bekannt zu machen. Deshalb haben sie mich angerufen, um zu fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass Kuhmuh geografisch variieren kann", erklärte Wells.

Dem Professor zufolge antwortete er, dass er dies für sehr unwahrscheinlich hielt, aber wissenschaftliche Beweise dafür, dass mehrere Vogelarten regionale Variabilität in ihren Ecken aufwiesen, waren gut belegt. Daher konnten wir die Möglichkeit nicht völlig ausschließen.

Wells 'Aussagen, die besagten, dass dies unwahrscheinlich sei, aber die Möglichkeit nicht völlig ausschließen könne, wurden in vielen Nachrichten der Landwirte zu einem "Ja", und die Dinge gerieten nur dadurch aus dem Ruder. Einige behaupteten sogar, dass Wells und andere Forscher die Beobachtungen der Bauern mit einer Studie über Kuhstimmen bestätigten, die niemals stattfanden.

Obwohl es wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Mooing als Indikator für das "physiologische und psychologische Funktionieren" und den Fortpflanzungsstatus einer Kuh gibt, scheint es keine veröffentlichten Untersuchungen zu geografischen Variationen der Kuhakzente zu geben.