Freundlich, bittet Robbe den Taucher, den Bauch zu streicheln [Video]

Gary Grayson ist ein erfahrener 55-jähriger Taucher, der jedoch bei einem Abenteuer auf den Scilly-Inseln vom Meeresleben überrascht wurde. Ein Siegel näherte sich der Britin und "flehte" ihren Bauch um Zuneigung an, so wie es unsere Haustiere tun.

Im Video können Sie sehen, wie sich das Tier dem Taucher nähert und seine Hand berührt, um ihn zur gewünschten Geste zu führen. Während sie die Zuneigung empfängt, wirft sie sich zurück, zeigt sich ziemlich entspannt und zeigt an, dass sie die Interaktion genießt.

"Ich habe Seehunde im Wasser gesehen, aber sie passieren uns normalerweise direkt. Keiner war so freundlich wie dieser", sagte Gary gegenüber den Manchester Evening News. Der Taucher gab an, dass die Orientierung war, in der Nähe der Algen zu sitzen, ohne sich zu bewegen, aber die Tiere vermieden den Kontakt trotzdem nicht.

"Ich habe auf der ganzen Welt mit großen Stachelrochen und Haien getaucht, ich habe keine leichte Angst (...), aber es ging mit Sicherheit über alles hinaus, was ich jemals getan hatte", vermutete er. Das Video wurde vor drei Jahren aufgenommen und im August letzten Jahres veröffentlicht, aber erst jetzt im Internet viralisiert.