Angespannt! Die Braut verliert ihre eigene Ehe und tritt in den Arsch des wütenden Bräutigams

Wenn Leute eine Hochzeit planen, ist es für den großen Tag mehr als normal, nervös zu werden und sogar ein bisschen zu stolpern, oder?

Die Geschichte, die Sie jetzt kennen, hätte diesen Teil der Nervosität und vielleicht die Unzufriedenheit der Braut mit ihrem Make-up aufhalten können, aber die Reihe von Unglücken, die den Termin für die lang erwartete Bindung eines englischen Paares festlegten, ist einfach umwerfend. .

Die Braut, Nichola Tuohy (46), war mit ihrem Hochzeitsprobenessen zufrieden, hatte aber keine Ahnung, dass der morgige Tag von einem Wasserfall der Katastrophe geprägt sein würde.

Als der Hochzeitstag kam, beschloss sie im Grunde, sich in einem Kaufhaus zu schminken, und als sie dort abreiste, gefiel ihr das Ergebnis überhaupt nicht. Weinen und missfallen ging die Braut nur 90 Minuten vor der Zeremonie nach Hause und beschloss, ihr Gesicht zu waschen und ihr eigenes Make zu machen.

Nichola Tuohy

Bis dahin konnte ich sogar ein Licht am Ende des Tunnels sehen, aber dann bekam Nichola einen Anruf von einer seiner Brautjungfern und sagte, dass er nicht zur Hochzeit gehen könne.

Als sie genervt zu Hause ankam, traf sie ihre Eltern, die der Hochzeit nie zustimmten, und sie sagten auch, dass sie nicht an der Zeremonie teilnehmen würden. Die Braut holte ihre Kinder ab und ging in ein Hotel, um sich selbst fertig zu machen. Als sie im Hotel ankam, verlor sie eine weitere gute Zeit aufgrund eines Problems mit der Zahlungsgenehmigung.

Als sie endlich in ihrem Zimmer ankam, bemerkte sie, dass das Kleid ihrer achtjährigen Tochter bereits zu Hause war - zu diesem Zeitpunkt war es erst eine Stunde vor der Hochzeit, und dann rief sie ihren Bräutigam Darren Ferne an, der bereits dort war. in der Kirche und sagte, die Gäste würden kommen und sie sollte sich beeilen.

Nach dem Gespräch mit dem Bräutigam wurde sie noch nervöser und bekam eine Panikattacke. Nichola log und war verzweifelt und begriff plötzlich, dass sie nur 30 Minuten Zeit hatte, um alles zu lösen, und dass es 20 Minuten dauern würde, bis sie die Kirche erreichte.

Nichola Tuohy

Zu diesem Zeitpunkt in der Meisterschaft beschloss die Braut, sich im Auto zu schminken, doch als sie in das alte Fahrzeug stieg, das sie gemietet hatte, um zur Kirche zu gelangen, stellte sie fest, dass das Auto keine Sicherheitsgurte für ihre Kinder hatte.

Trotzdem stieg sie ins Auto und fuhr nach Hause, um das Kleid ihrer Tochter zu holen. Zu diesem Zeitpunkt bemerkte sie, dass sie ihren eigenen Hochzeitstermin wirklich verpasste. Nervös nahm sie ihr eigenes Auto und fuhr zum Event-Empfang, wo sie ihren Verlobten und den Party-DJ fand, der nicht zufällig um seine Bezahlung bat.

Der Bräutigam beendete schließlich genau dort ihre Beziehung und begründete sich damit, dass er sagte: "Es ist nicht die Art von Dingen, über die man leicht hinwegkommt." Was würdest du tun, wenn du in einem deiner Schuhe steckst?