Bären im Pool? Video fängt den Witz in den USA ein

Die Hitze steigt und die berühmte Forderung von „Freunden mit einem Pool für aufrichtige Freundschaften“ vervielfacht sich. Die Witze stimmen: Die Hitze scheint von Jahr zu Jahr zuzunehmen und kann nicht um solche „aufrichtigen Freundschaften“ „bitten“, zwei Bären haben beschlossen, den verborgenen Pool anderer zu nutzen, wurden aber gefasst.

Ein Video wurde von der Colorado State Police auf Twitter geteilt und zeigt die beiden Bären, die im Pool herumhüpfen. Die Bullen machten Witze, und die gemeinsame Botschaft war eine Erleichterung. "Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie keine Einladung erhalten, wir wurden auch nicht eingeladen", sagte der Tweet.

Die beiden hatten an einem heißen Nachmittag Spaß im Pool. (Foto: Wiedergabe / Twitter)

Nach Angaben der örtlichen Behörden lagen die Thermometer bei 30 ° C, als sie am 9. Oktober gegen 16:00 Uhr im Poolbad entdeckt wurden.

Experten glauben, dass die gefilmten Bären von einer Art sind, die in verschiedenen Regionen der Vereinigten Staaten bereits ausgestorben ist, dem Ursus americanus oder den amerikanischen Schwarzbären, wie sie genannt werden. Sie sind die kleinste der drei einheimischen Bärenarten und können bis zu 300 kg wiegen.

Schätzungen zufolge gibt es derzeit zwischen 850.000 und 950.000 Schwarzbären auf dem gesamten Kontinent.

#TBT zum gestrigen perfekten Pool-Party-Wetter in #Boulder pic.twitter.com/RGDQwAmEwh

- Boulder Police Dept. (@boulderpolice) 10. Oktober 2019