Würden Sie eine riesige lebende Spinne essen? Diese Gastgeberin hat es gegessen! [video]

OK, es ist das zweite Spinnenvideo, das wir heute bei Mega veröffentlichen, aber bevor Sie uns beschwören, liebe Leser, können wir es erklären. Hier vor Ort stimmte alles, Rafa Sanson veröffentlichte das Video eines Mannes, der einen Spinnenkuchen aus einem Loch zog, und wir hatten unseren Lesern und Schriftstellern bereits Gänsehaut und Schmerzen hinterlassen.

Plötzlich kommt eines der bizarrsten Dinge im Universum auf uns zu - und es gibt natürlich wieder eine Spinne in der Mitte. Das Video, das Sie unten sehen, ist in Großbritannien umstritten, und Sie werden verstehen, warum es bald so ist.

Grundsätzlich war die neueste Episode der britischen Realität „I'm a Celebrity… Hol mich hier raus!“, Die auf ITV ausgestrahlt wird und eine Art „No Limit“ für Prominente darstellt, eine radikale und umfassende Herausforderung. Kontroverse um Gastgeber Ferne McCann, der eine Spinne essen musste. Riese Und leben. Tapfer nahm sie die Herausforderung an und das Ergebnis können Sie im Video unten sehen. Warnung: Bilder können für manche Personen als stark angesehen werden.

Die britischen Zuschauer kritisierten schockiert über das Bild, nutzten soziale Netzwerke und reichten Beschwerden beim TV-Wachhund Ofcom ein, der Beschwerden im Zusammenhang mit Fernsehprogrammen erhält. Auch Tieranwälte stellten sich gegen die Beweise, die als ansprechend, unnötig und grausam angesehen wurden.

"Dieses Programm hat eine völlige Missachtung des Lebens der Lebewesen und einen Mangel an Kreativität bewiesen, was durch die Tatsache belegt wird, dass es seit über einem Jahrzehnt die gleichen tückischen und unmenschlichen Stunts wiederholt", sagte Elisa Allen von PETA, eine Rechtanwältin. von Tieren.

Zur Unterstützung des Programms erklärte ein ITV-Sprecher, dass die Herausforderungen die gesetzlichen Anforderungen des Vereinigten Königreichs für den Verzehr lebender Tiere bei dieser Art von Tests erfüllten, die seit 15 Jahren Teil des Programms sind.

Ferne wurde vom Moderator der Show, Anthony McPartlin, als "Heldin" bezeichnet. Ihm zufolge sagte der Teilnehmer, dass die Spinne den Geruch von Kakerlake und den Geschmack von Schmutz hatte. Der Körper des Tieres war weich und klebrig, und die Beine waren knusprig und stachelig. Sagen Sie uns, was Sie von dieser Art von Beweis halten!

Würden Sie es wagen, lebende Tiere zu essen? Kommentar zum Mega Curious Forum