Haben Sie von dem in Ägypten entdeckten Grab mit 50 Mumien gehört?

Das Jahr hat noch nicht ganz begonnen und jetzt können wir interessante Neuigkeiten über archäologische Funde mitteilen! Laut einer Ankündigung von Mostafa Waziri, Generalsekretär des ägyptischen Obersten Rates für Altertümer, ist ein Team von Archäologen nicht auf 1, 2 oder 10 Mumien gestoßen, sondern auf 50 von ihnen - alle in den Gräbern der Forscher begraben geschätzt, um mindestens 2.000 Jahre alt zu sein.

(Der Wächter / AFP / Getty Images / Mohamed El-Shahed)

Mumien und noch mehr Mumien

Die Leichen wurden von einem Forscherteam des Minya University Research Center for Archaeological Studies in 4 9 Meter tiefen Grabkammern an der archäologischen Stätte Tuna el-Gebel in Minya, Südkairo, entdeckt.

(BBC / AFP)

Laut Waziri haben Archäologen in Leinen eingewickelte Leichen sowie Leichen in Steinsärgen und hölzernen Sarkophagen gefunden - und von den 50 entdeckten Mumien sind 12 Kinder. In Bezug auf das „Alter“ der Gräber wurde nach einer vorläufigen Analyse der Techniken, die zur Erhaltung der Leichen angewendet wurden, mindestens 2 Jahrtausende festgestellt, dass die Mumien aus dem Ptoloma-Zeitalter stammen, dh aus einer Zeit zwischen 323 und 30 v

(BBC / AFP)

Die Untersuchung der Mumifizierungstechniken legte auch nahe, dass Mumien zu dieser Zeit wahrscheinlich angesehene Personen waren, aber Archäologen fanden keine Hieroglyphen, die Hinweise auf die Identität der Leichen enthielten. Graberkundungen und Mumienstudien sollten jedoch fortgesetzt werden. Es kann also sein, dass wir bald Neuigkeiten haben. Schauen Sie sich bis dahin weitere Bilder der folgenden Entdeckung an:

(BBC / AFP)

(BBC / AFP)

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

??? ??? ???? ???? ???? ?????? ???? ???? ????? ???????. # entdecken # neuentdeckung # tunaelgebel # menia # ministerium_der_antiquitäten # antiquitäten # archäologische # mumien # tourismus # botschafter # this_is_egypt #egypt ????????

Ein Beitrag, der von der Pressestelle (@ministry_antiquities) am 2. Februar 2019 um 02:05 Uhr (PST) geteilt wurde